Trixy van Millus   (FCI) 


Geboren am 26.10.2006
        SHSB      IK 4,79% / AV 42,06%

Grösse: 48,5cm / 19,3kg                         HD B/B     ED 0/0
prcd-PRA N/N-frei                         OCA2 N/N-frei


  FCI-Stammbaum         Bilder & Stories
Trixy im Oktober 2008

Besitzer:Susanne & Beat KLossern, Turtmann CH
Züchterin:Anny van den Boomen, Milheeze NL

Mutter:Kelly van Millus
Vater:Boris vom Seerosenweiher


Zuchttauglichkeitsprüfung

(Formwertrichter: Dr. Jan Nesvadba)

Trixy hat am 18. März 2008 ihre Zuchttauglichkeitsprüfung ablegt. Ihre Hüften und Ellbogen wurden im Januar geröntgt (ED freiwillig). Trixys HD-Befund ist B/B und ihr ED-Befund ist 0/0.

Richterbericht der ZTP vom 18.03.2008

Die Gesamtbeurteilung des Richters: Typische Repräsentantin ihrer Rasse, mit sehr schönem Kopf und einwandfrei im Körperbau und Fundament, sehr gute Haarqualität und Farbe, beste Charaktereigenschaften.

 

Widerristhöhe:47cmBrust:tief und breit
Proportionen:Kompakt, sehr harmonisch
gebaut, etwas länger
Pfoten:gut in Form, genug gewölbt
Fell/Haar:sehr leicht gewellt, gut
anliegend
Ellbogen:fest
Farbe:reinweiss, helle KrallenVorderläufe:korrekte Stellung & Winkelung
Fang:gute ProportionenRücken:etwas länger, genug fest
Kopf:sehr gute Proportionen,
sehr schöner Hündinnenkopf
Hinterhand:gute Stellung & Winkelung
Augen:oval, dunkelbraunBemuskelung:fest, gut entwickelt
Ohren:richting lang, gut getragenRute:sehr schön getragen
Hals:gute Länge, korrekt getragenGangwerk:regelmässig, guter Schub
Gebiss:vollständiges ScherengebissWesen:temperamentvoll, aufmerksam
Pigmentierung:Lefzen, Lider schwarzKnochen:zu der Grösse genug stark


Trixy hat uns vier Würfe geboren:

Der A-Wurf vom 17. November mit 6 Rüden und 1 Hündin (IK 3,44 - AV 35,71)
Vater: Eiko Majo no koya
Aries ging nach Tschechien, Antares, Arneb, Arrakkis, Alphard, Alioth und Auriga-Alena sind in der Schweiz geblieben.
Vom A-Wurf hat Auriga-Alena einen Wurf geboren.

* * * * * * *

Der B-Wurf vom 15. Juni 2010 mit 2 Rüden und 6 Hündinnen (IK 3,44 - AV 35,71)
Vater: Eiko Majo no koya

Barock, Beyla, und Bellis gingen nach Österreich, Baldo, Bhanu, Bharani, Bateia und Biasca sind in der Schweiz
Vom B-Wurf hat ausser Bharani noch Barock die Zuchtzulassung, in Österreich, und ist Vater von einem Wurf in Tschechien.
* * * * * * * *

Der C-Wurf vom 27. Juni 2011 mit 3 Rüden und 3 Hündinnen (IK 3,44 - AV 35,71)

Vater Eiko Majo no koya

Cimo und Cara sind nach Deutschland ausgewandert, Custos, Candor, Calluna und Casima sind in der Schweiz geblieben.
Vom C-Wurf hat Cimo die Zuchtzulassung und ist Vater von einen Wurf in Deutschland.
* * * * * *

Der D-Wurf vom 1. Juni 2012 mit 5 Rüden und 2 Hündinnen (IK 3,48 - AV 36,46)

Vater Kalle (Rehwinkel-Sachs)

Dares, Dior, Dewi, Domino Davyn, Diala und Disney sind alle zuerst in der Schweiz geblieben, Disney ist dann 2014 mit ihrer Familie nach Kalifornien ausgewandert!
Vom D-Wurf hat bisher keiner die Zuchtzulassung.


Ausstellungen 

Titel

  • Schweizer Champion SKG

  • Schweizer Veteranen Champion SKG (in Bearbeitung)

 Jüngstenklasse

IHA St. Gallen12. Mai 2007Vielvesprechend, Jüngstensieger

* * *

Jugendklasse

Zwischen ihrem 9. und 18. Lebensmonat hat Trixy vier Ausstellungen in der Schweiz besucht. Sie hat zweimal ein CAC Jugend bekommen und zweimal ein SG, was leider nicht ganz für den CH-Jugend-Champion reicht, aber trotzdem eine beachtliche Leistung ist!

Clubausstellung Wangen a. A.7. Okt. 2007SG1
IHA Lausanne20. Okt. 2007V1, CAC Jugend, Jugendsieger
Nat. Hundeausstellung Stuttgart11. Nov. 2007SG1
IHA Fribourg23. Feb. 2008V1, CAC Jugend, Jugendsieger, BOB
IHA Fribourg24. Feb. 2008SG1

* * *

Zwischenklasse / Offene Klasse

Im Winter 2009/2010, beschlossen wir vor dem 2. Wurf auf den Schweizer Champion zu "arbeiten" und haben angefangen zu trainieren. Auf den Spaziergängen haben wir immer wieder Plätze gefunden auf denen ein improvisiertes Ringtraining (vor allem Ring-Motivationstraining) stattfinden konnte...

IHA Luzern22. Juni 2008V1, CAC, CACIB
Jubiläumschau Kammeltal D28. Juni 2008SG2
Canibulle, Nat. Ausstellung Bulle13. Juli 2008V1, CAC, BOB
Club-Schau S.C.Sp Wangen a. A.5. Okt. 2008SG1, 1. Platz Paarklasse
CAC "Allgäu-Schau" Kempten30. Mai 2009SG3
Canibulle Nat. Ausst. Bulle27. Juni 2009V1, CAC, BOB
Clubausstellung Wangen a. A.27. Sept. 2009SG1
IHA Fribourg27. Feb. 2010SG1
IHA Fribourg28. Feb. 2010V1, CAC, CACIB, BOB
Clubschau Gruppe München D15. Mai 2010V1, Res. CAC, Anw.Dt.Ch.VDH
CACIB Nürnberg15.01.2011V2, Res.Anw.Dt.Ch.

 ...Das Resultat kann sich sehen lassen: Trixy hat seitdem auf fünf Ausstellungen vier "Vorzüglich" bekommen. Mit der Ausstellung am
28. Februar 2010 hat Trixy den Titel Schweizer Schönheits-Champion erreicht!

Champion Klasse

IHA Salzburg A21. Mai 2011V2, Res. CACA

Veteranen Klasse

Im Sommer 2012 hatte Trixy ihren letzten Wurf und kurz nachdem die Welpen ausgezogen waren, einen Unfall (böser Sturz mit Überschlagen), nachdem das hintere linke Bein die ersten Tage gelähmt war. Sie erholte sich davon zwar recht schnell, aber ein sehr leichtes nachziehen des Beins blieb trotz Therapien zurück. Toben, Spielen, herumrennen und ausgiebig scharren kann sie ohne Einschränkung, aber ausgestellt haben wir sie deswegen erst in der Veteranenklasse wieder:

Clubausstellung Wangen a. A.26. Okt. 2014V1, CAC-Vet, Veteranensieger
NHA Aarau21. Juni 2015V1, CAC-Vet, Veteranensieger
Clubausstellung SCSp Lotzwil18. Okt. 2015V1, CAC-Vet, Veteranensieger
CACIB Aarau24. Juni 2017V1, CAC-Vet, Veteranensieger

V=vorzüglich       SG=sehr gut       G=gut      
BOB=Best of Breed (Bester der Rasse)
CAC=Anwartschaft für den Nat. Champion, jew. Ausstellungsland
CACIB=Anwartschaft für den Int. Champion


Geplante Ausstellungen

Mit der Ausstellung in Aarau hat Trixy ihre Ausstellungskarriere beendet. Sie und ihre Enkelin Illumina liefen dort zusammen um BOB...


Einfach schön - einfach spitze !!!